AGB Bilderparadies

1. Widerrufsbelehrung gemaess § 355 Abs. 2 BGB

Widerrufsrecht
Sie koennen Ihre Vertragserklaerung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gruenden in Textform
(z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Ruecksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt fruehestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genuegt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:

Das Bilderparadies – Simone Boll
Kirchplatz 16, 82538 Geretsried,
Tel.: 08171-385656
Email: info@das-bilderparadies.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurueckzugewaehren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Koennen Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurueckgewaehren, muessen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Bei der Ueberlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschliesslich auf deren Pruefung - wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschaeft moeglich gewesen waere - zurueckzufuehren ist. Im Uebrigen koennen Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeintraechtigt. Paketversandfaehige Sachen sind zurueckzusenden. Sie haben die Kosten der Ruecksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurueckzusendenden Sache einen Betrag von EUR 40 nicht uebersteigt oder wenn Sie bei einem hoeheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Ruecksendung fuer Sie kostenfrei. Unfrei zurueckgesendete Ware kann grundsaetzlich nicht angenommen werden. Fuer die Ruecksendung ist die guenstigste Versandart zu verwenden, wenn anwendbar, werden Ihnen die Kosten der Ruecksendung erstattet. Nicht paketversandfaehige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen muessen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklaerung erfuellen.

Ausnahmen
Soweit nicht ein anderes bestimmt ist, besteht das Widerrufsrecht nicht bei Vertraegen

a. zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persoenlichen Beduerfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht fuer eine Ruecksendung geeignet sind oder schnell verderben koennen oder deren Verfalldatum ueberschritten wuerde,
2. zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datentraeger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.
b. Allgemeines, Geltungsbereich

Alle Leistungen, die von der Firma Das Bilderparadies – Simone Boll fuer den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschliesslich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschaeftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur insofern Geltung, als sie zwischen der Firma Das Bilderparadies – Simone Boll und dem Kunden schriftlich vereinbart wurden oder in diesen Allgemeinen Geschaeftsbedingungen ausdruecklich benannt werden. 1) Diese Lieferungs-/ Zahlungsbedingungen sind verbindlich fuer den Internethandel , insbesondere Angebote, Ansichtssendungen, Rechnungen und Verkaeufe von DAS BILDERPARADIES  werden vom Besteller  bzw. Empfaenger ausdruecklich anerkannt.
Abweichungen beduerfen der schriftlichen Zustimmung.
Bei Nichtanerkennung der Allgemeinen Geschaeftsbedingungen ist jedes Angebot und Lieferung von DAS BILDERPARADIES abzulehnen , bzw. postwendend zurueckzusenden , andernfalls gilt ein Widerspruch als nicht erhoben.2) DAS BILDERPARADIES schliesst Vertraege nur mit Kunden ab, die uneingeschraenkt geschaeftsfaehige natuerliche Personen sind und das 18.Lebensjahr vollendet haben, sowie
mit juristischen Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland.
Wird ein Angebot eines nichtakzeptierten Teilnehmers versehentlich von DAS BILDERPARADIES angenommen, ist DAS BILDERPARADIES binnen einer angemessenen Frist zur Erklaerung des Ruecktritts vom Vertrag gegenueber dem Kunden berechtigt.3) Der Vertrag kommt durch Annahme der Bestellung des Kunden durch DAS BILDERPARADIES zustande. Der Kunde verzichtet auf den Zugang einer Annahmeerklaerung, §151 Satz 1 BGB.
Ueber den Vertragsabschluss wird der Kunde entweder durch eine Bestaetigung von DAS BILDERPARADIES informiert oder spaetestens durch Ausfuehrung des Auftrags der bestellten Ware bzw. durch das Angebot.4) Die Preise sind ausschliesslich in Euro angegeben und beinhalten die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer
( momentan 19 %)5) Sollte sich bei DAS BILDERPARADIES ein Fehler oder eine Unvollstaendigkeit  bei Produktangaben oder Preisen eingeschlichen haben, behalten wir uns ein Recht der Korrektur vor.
DAS BILDERPARADIES wird in solchen Faellen den Kunden umgehend ueber die neuen Angaben informieren, dann kann der Kunde entweder den Auftrag nochmals bestaetigen oder DAS BILDERPARADIES kann vom Vertrag zuruecktreten.6) Sollte DAS BILDERPARADIES nach Vertragsabschluss feststellen, dass die bestellte Ware nicht mehr verfuegbar oder aus rechtlichen Gruenden nicht mehr geliefert werden kann, kann DAS BILDERPARADIES entweder eine in Qualitaet und Preis gleichwertige Ware anbieten und liefern oder vom Vertrag zuruecktreten.7) Der Rechnungsbetrag ist wie bei der Bestellung im Onlineshop ausgewaehlt durch Vorkasse per Ueberweisung zu begleichen. Nach Zahlungseingang wird mit der Bearbeitung des Auftrags begonnen.8) Die Ware bleibt bis zur vollstaendigen Bezahlung des vereinbarten Preises unser Eigentum gemaess § 455 BGB.9) Jede Lieferung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Bestellers. Die Gefahr geht auf den Besteller ueber, sobald die Ware die Geschaeftsraeume von DAS BILDERPARADIES verlaesst.
Ruecksendungen an DAS BILDERPARADIES erfolgen auf Kosten und Gefahr des Absenders. Unberechtigte Ruecksendungen werden nicht angenommen und auf Kosten und Gefahr des Ruecksenders an diesen zurueckgesandt. Die Ware wird erst nach vollstaendigem Zahlungseingang ausgeliefert.10) Fuer eine Ueberschreitung der Lieferzeit ist DAS BILDERPARADIES nicht verantwortlich, sofern diese durch Umstaende, welche DAS BILDERPARADIES nicht zu verantworten hat, verursacht wird.11) Beanstandungen, insbesondere Maengelruegen, koennen innerhalb 14 Tagen nach Empfang der Ware schriftlich geltend gemacht werden, es gilt das Datum des Poststempels bzw. Emailzugang.
Bei berechtigten Beanstandungen verpflichtet sich DAS BILDERPARADIES unter Ausschluss saemtlicher anderer Ansprueche zur Ersatzlieferung in gegenseitiger Absprache.
Kommt keine Ersatzlieferung zustande, kann der Besteller vom Vertrag zuruecktreten.
Auf dem Transportweg verloren gegangene oder beschaedigte Ware muss der Empfaenger  den Schaden sofort dem Transporteur melden und mit diesem regeln.12) Die bei DAS BILDERPARADIES bestellten Waren sind nach Kundenspezifikation angefertigt oder eindeutig auf die persoenlichen Beduerfnisse des Kunden zugeschnitten.
Ein Widerrufsrecht besteht somit bei der Bestellung von Leinwanddrucken mit individuellem Aufdruck gemaess § 312 d Abs.4 Nr. 1 BGB nicht.13) Alle Angebote von DAS BILDERPARADIES sind freibleibend. Zwischenverkauf und Preisaenderung behalten wir uns bis zum Festverkauf vor.14) DAS BILDERPARADIES haftet in Faellen von positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluss, Verzug, Unmoeglichkeit, unerlaubter Handlung sowie aus sonstigem Rechtsgrund bei Vorsatz und grober Fahrlaessigkeit.
Im Falle der schuldhaften Verletzung von vertraglichen Kardinalspflichten sowie bei Fehlen zugesicherten Eigenschaften oder arglistiger Taeuschung haftet DAS BILDERPARADIES bis zum Wert der Bestellung. Mittelbare Schaeden sind insoweit ausgeschlossen. Bei Verzug hat der Kunde alternativ zum Schadenersatz das Recht, vom Vertrag zurueckzutreten.15) Weder Datenverarbeitungsanlage noch Computersoftware arbeiten nach aktuellem Stand der Technik stets fehlerfrei. Entsprechend kann DAS BILDERPARADIES auch keinen immer fehlerfreien Betrieb des Online-Handels technisch sicherstellen.
DAS BILDERPARADIES haftet deshalb nicht fuer Schaeden, die darauf beruhen, dass infolge technischer Maengel moeglicherweise vom Kunden abgegebene Kaufgebote nicht bei DAS BILDERPARADIES  eingehen oder dort nicht beruecksichtigt werden.
Ausgenommen ist ein etwaiger Vorsatz von DAS BILDERPARADIES.16) DAS BILDERPARADIES gewaehrleistet, dass die anlaesslich von Bestellungen anfallenden Kundendaten lediglich im Zusammenhang mit der Abwicklung der Bestellung erhebt, bearbeitet, speichert und nutzt sowie zu eigenen Marketingzwecken. Kundendaten werden nur zur Bestellabwicklung unter Umstaenden an verbundene Unternehmen weitergegeben. Soweit der Kunde eine Datennutzung fuer interne Zwecke von DAS BILDERPARADIES nicht wuenscht, ist er berechtigt, dieser Nutzung zu widersprechen.17) Erfuellungsort  und Gerichtsstand ist Muenchen18) Gewaehrleistung auf Neuwaren betraegt 24 Monate19) Sollte eine Ziffer dieser allgemeinen Geschaeftsbedingungen ungueltig sein, werden die restlichen Bedingungen davon nicht beruehrt